Pharma Nord Bio-Q10 100mg GOLD 180 St Kapseln

CHF 105,41
CHF 84,32
Sie sparen 20% (CHF 21,08)
Vorrätig
Sonderangebot

-20% Rabatt gültig bis 31/07/2017

Bezeichnung von Pharma Nord Bio-Q10 100mg GOLD

Was ist Coenzym Q 10?
Coenzym Q10 (oder nur Q10) ist eine vitaminähnliche Substanz und wird auch als Ubiquinon (ubi ist Latein und bedeutet „überall”) bezeichnet. Q10 Bio-Qinon Gold enthält Vitamin C, das den normalen Energiestoffwechsel der Zellen unterstützt. Benötigt eine Zelle Energie, wandelt sie Fett, Kohlenhydrate, Proteine und Alkohol in das Molekül ATP (Adenosintriphosphat) um, das in seiner chemischen Form Energie speichert. Die Zelle spaltet nun das ATP-Molekül und gibt die darin gespeicherte Energie frei. Der gesamte Prozess findet in den Zellen in kleinen, bohnenförmigen Strukturen, den so genannten Mitochondrien, statt. Das Coenzym Q10 findet sich in sämtlichen Mitochondrien. Besonders Muskelzellen haben einen hohen Energiebedarf. Daher enthalten Muskelzellen wesentlich mehr Mitochondrien als andere Zelltypen. Der Herzmuskel ist ein gutes Beispiel für ein Körpergewebe, in dem die Zellen viele Mitochondrien enthalten, und der Energiebedarf daher entsprechend groß ist.

Gute Q10-Quellen
Q10 findet sich in einer Reihe von Nahrungsmitteln. Gute Quellen für die Substanz sind unter anderem:
-Innereien
-Fleisch
-Hering
-Sojaöl
-Sardinen

Zudem kann der menschliche Körper selbst Q10 herstellen. Mit zunehmendem Alter oder infolge von Krankheiten jedoch verlangsamt sich dieser Prozess, der in der Leber stattfindet. Experten zufolge ist der Q10-Spiegel im Körper mit Mitte 20 am höchsten; danach sinkt er kontinuierlich.



Bislang konnte wissenschaftlich nicht exakt nachgewiesen werden, wie viel Q10 über die Nahrung aufgenommen wird, aber Schätzungen zufolge werden ca. 5–20 mg Q10 täglich zugeführt. Der Körper selbst kann ca. 1–1,5 g Q10 speichern, wobei die höchsten Konzentrationen im Herz, in der Leber und in den Nieren gefunden werden.

Erhebliche Unterschiede zwischen verschiedenen Q10-Produkten
Pharma Nord hat mehr als 20 Jahre in die Dokumentation der Resorbierbarkeit, Wirksamkeit und Sicherheit von Q10 Bio-Qinon Gold investiert. Viele der heute erhältlichen Q10-Präparate verfügen über keine entsprechende Dokumentation, die dem Verbraucher ihre Wirksamkeit bestätigt. So werden häufig Behauptungen darüber aufgestellt, welche Art von Q10 die Beste sei. Ein Team von US-amerikanischen Wissenschaftlern hat diese Behauptungen überprüft und falsche Aussagen entlarvt.

Die folgenden Fakten zur Wirksamkeit und Anwendung von Q10 konnten wissenschaftlich bestätigt werden.

Unverarbeitetes Q10 wird nur schlecht vom Körper aufgenommen
Eine optimale Resorbierbarkeit war bei der Entwicklung von Q10 Bio-Qinon Gold von zentraler Bedeutung. Diese wurde in ca. 40 wissenschaftlichen Studien dokumentiert. Eine der größten Herausforderungen bei Nahrungsergänzungsmitteln mit Q10 besteht darin, dass die Substanz vom Körper normalerweise nur schwer aufgenommen wird. Oder, anders gesagt, Q10 weist nur eine geringe Bioverfügbarkeit auf. Das Q10-Molekül ist relativ groß, was den Hauptgrund für die schlechte Resorption darstellt. Aufgrund seiner Molekülstruktur handelt es sich bei Q10 um eine fettlösliche Substanz.

Langsame Freisetzung ins Blut
Q10 wird in der Darmwand zusammen mit Fett resorbiert und anschließend über die Lymphgefäße in die Schlüsselbeinvene befördert, wo es ins venöse Blut freigesetzt wird. Dieser langsame Transport führt dazu, dass erst 6–8 Stunden nach der Aufnahme eine maximale Konzentration von Q10 im Blut vorliegt. Daher sollte Q10 am besten zum Frühstück oder eventuell zum Mittagessen eingenommen werden. Wenn Sie mehr als eine Kapsel täglich einnehmen, wird eine bessere Wirkung erzielt, wenn die Dosis über den Tag verteilt wird, z.B. eine Kapsel zum Frühstück und eine Kapsel zum Mittagessen, als wenn die Tagesdosis auf einmal eingenommen wird.

Kristalle werden nicht resorbiert
Eine Kapsel Q10-Bio-Qinon Gold enthält eine spezielle Ölmatrix, in der die Q10-Substanz in ihrer molekularen Form vorliegt. Ausgangspunkt für sämtliche Produkte ist hierbei der Q10-Rohstoff, der sich aus Kristallen zusammensetzt, die vom Körper praktisch nicht aufgenommen werden. Das Q10 muss erst in einzelne Q10-Moleküle aufgelöst werden, bevor es resorbiert werden kann. Bei Produkten, die ausschließlich aus kristallinem Q10 bestehen, wird weniger als 1 % Q10 vom Körper aufgenommen. Solche Produkte sind im Allgemeinen als Tabletten oder Hartkapseln mit unverarbeiteten Q10-Kristallen erhältlich. Die Kristalle können mithilfe einer speziellen Ölmischung und einer anschließenden Wärmebehandlung aufgelöst werden, wobei das Q10 in einzelne Moleküle aufgespalten wird, wodurch in Verbindung mit dem Öl eine gute und schnelle Resorption sichergestellt ist. Q10 ist immer fettlöslich Eine Marketingstrategie basiert immer noch auf der Behauptung, dass es besser sei, Q10 wasserlöslich zu machen. Die Wasserlöslichkeit von Q10 wird jedoch weder durch eine Veränderung des Q10-Moleküls, noch durch das Einbringen der fettlöslichen Q10-Moleküle in Liposomen (kleine Bläschen mit einer äußeren Fettmembran und einer wässrigen Membran im Innern), noch durch Bindung des Q10 an Mizellen (kleine Bläschen mit einem Fettkern und einer hydrophilen Oberfläche) oder durch Bindung von Nanopartikeln an das Q10 nicht verbessert. Der Versuch, Q10 wasserlöslich zu machen, führt lediglich zu einem noch größeren Molekülkomplex. Die Bioverfügbarkeit wird hierdurch nicht erhöht, und das Q10-Molekül bleibt nach wie vor größtenteils fettlöslich. Geht man den umgekehrten Weg und verkleinert das Molekül, verbessern sich zwar Wasserlöslichkeit und Resorbierbarkeit, aber solch ein reduziertes Molekül ist kein Q10 mehr, sondern Q9 oder Q8, das vom menschlichen Körper nicht verwertet werden kann.

Ubiquinon am besten dokumentiert
Q10 liegt im Körper in zwei verschiedenen Formen vor: Als oxidiertes Q10, dem so genannten Ubiquinon, und als reduziertes Q10, dem so genannten Ubiquinol. Ubiquinol wird auch als aktives Q10 bezeichnet. Bei der Q10-Form, die in der menschlichen Leber gebildet wird, handelt es sich um das oxidierte Ubiquinon. Mit der Nahrung nehmen wir ebenfalls oxidiertes Q10 auf. Das im Lymphsystem oder im Blut oxidierte Q10 wird in aktives Q10 umgewandelt. Daher liegen 90–95 % des Q10 im Blut als aktives Q10 vor. In den Mitochondrien, den Zellkraftwerken, wechselt das Q10 ständig zwischen beiden Formen, eine Eigenschaft, die für die Wirkung von Q10 im Körper von wesentlicher Bedeutung ist.
Daher macht es keinen Unterschied, welche Form eingenommen wird, denn der Körper wandelt oxidiertes Q10 in aktives Q10 um. Bisher wurden Wirksamkeit und Sicherheit fast ausschließlich mit Ubiquinon, der oxidierten Form, nachgewiesen.

Ubiquinon = oxidiertes Q10 = normales Q10
Ubiquinol = reduziertes Q10 = aktives Q10

Indikation

- Hohe Sicherheit und Wirksamkeit dank 20 Jahre Anwendungserfahrung
- In mehr als 90 wissenschaftlichen Studien dokumentiert
- Der in Q10 Bio-Qinon Gold verwendete Rohstoff ist mit dem vom Körper produzierten Q10 identisch
- Der in Q10 Bio-Qinon Gold verwendete Q10 ist die natürliche All-Trans-Form, die frei von synthetischen Cis-Isomeren ist
- Mit dem natürlich auftretenden Q10 identisch (naturidentisch) Offizielles Referenzprodukt des ICQA (Internationaler Coenzym Q10-Verband)
- Q10 Bio-Qinon Gold enthält Q10 in pflanzlichem Öl in weichen, lichtgeschützten Gelatinekapseln
- Einzigartige Mischung aus Pflanzenölen aus nachhaltigem Anbau
- Zugesetztes Vitamin C unterstützt den Energiestoffwechsel im Körper und reduziert Müdigkeit und Erschöpfung
- Hergestellt unter pharmazeutischer Kontrolle in Dänemark

Anwendung von Pharma Nord Bio-Q10 100mg GOLD

- Pro Tag 1 Kapsel zu einer beliebigen Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit einnehmen.
- Die angegebene Verzehrsempfehlung nicht überschreiten.
- Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Zusammensetzung Pharma Nord Bio-Q10 100mg GOLD

Pflanzenöl, Gelatine, Glycerin, Coenzym Q10 (Ubiquinon), Vitamin C (Ascorbinsäure), Ammoniak-Zuckercouleur, gereinigtes Wasser, Titandioxid.

1 Kapsel enthält: % ETD*
Coenzym Q10 (Ubiquinon) 100 mg Gelöst in pflanzlichem Öl in Weichgelatinekapseln
Vitamin C 25 mg 31 %
*Empfohlene Tagesdosis.

Hinweise

-Bei Raumtemperatur trocken und lichtgeschützt aufbewahren.
-Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren
Pharma Nord Bio-Q10 100mg GOLD 180 St Kapseln
CHF 105,41
CHF 84,32

Produktbeurteilungen von Pharma nord bio-q10 100mg gold

Beurteilen Sie dieses Produkt
  • 5/5
    Bewertet von
     
    if you like bioquinon, then Farma-Nord are the best. and farmaline has the best products and the best prices and the best service from all the other online farmacists.

Pharma Nord Bio-Q10 100mg GOLD kaufen

Sie können Pharma Nord Bio-Q10 100mg GOLD von der Marke Pharma Nord, hergestellt durch PHARMA NORD, in die Die Schweiz bestellen bei FARMALINE über die Produktgruppe Pharma Nord Q10 oder über nachstehende Kategorie:
Vitamine & Nahrungsergänzungsmittel > Q10